PRIMARSCHULE POYAN

Projekte > Primarschule Poyan

Eindrücke Jubiläum 2014

Allgemeine Informationen zum Projekt

Poyan liegt 4 - 5 Wegstunden von Lukla, dem Tor zum Everestgebiet, entfernt. Das Dorf unterhält eine Grundschule mit den Klassenstufen 1-5 und einer Vorschulklasse. Die Schule wird von ca. 35 Schüler_innen im Alter von 4 bis 11 Jahren besucht, die von 5 Lehrpersonen unterrichtet werden. Die Stiftung finanziert den Bau und den Unterhalt der Gebäude und unterstützt die Lehrerschaft mit einer zusätzlichen Entschädigung. Die zusätzliche Entschädigung trägt einerseits den erhöhten Lebenskosten in der Region Rechnung und anderseits soll sie die Schule zu einem attraktiven Arbeitsort für die Lehrpersonen machen.

​​

Im November 2011 wurde ein zweites, grosszügiges Schulgebäude eröffnet. Die Kosten wurden zum grössten Teil von unserer Stiftung übernommen und zu einem Teil wurde das Gebäude durch staatliche Mittel finnaziert.

Im November 2014 feierte die Schule in Poyan ihr 25-jähriges Jubiläum. Mit dem Bau des ersten Schulhauses - also im Jahre 1989 - begann das Engagement der Naulekh-Stiftung in Poyan.

Copyright © 2016. All Rights Reserved. Designed by Naulekh-Stiftung.